Ortenauhalle


NUTZUNG. Messe-, Veranstaltungshalle

ORT. Schutterwälder Straße 3, 77656 Offenburg 

STATUS. saniert

ENTWURF. H+O Architekten

PLANUNG. 2003

REALISIERUNG. 2004

PROJEKTTEAM. Carsten Ortholf, Petra Steinhart


BAUHERR. Offenburger Messeimmobilien GmbH

BAUKOSTEN. 3,9 Mio. € (Brutto; KG 200 - 700)

AUFTRAGSART. Wettbewerb, Überarbeitung

LEISTUNG. LPH 2 -8 (HOAI)

FOTOGRAFIE. Axel Görger


Die Ortenauhalle – ein Bestandteil der Messe Offenburg – dient vor allem als Ort für Fernsehproduktionen und Messen. Das Team sanierte die Halle im Jahr 2004: Sie bauten eine neue Lüftungsanlage ein, verbesserten den Brandschutz und frischten die Oberflächen auf.