Rathaus Buggingen – neue Ortsmitte


NUTZUNG. Rathaus

ORT. Buggingen

STATUS. realisiert

ENTWURF. H+O Architekten 

PLANUNG. 2001

REALISIERUNG. 2002

PROJEKTTEAM. Gunther Hetzel, Carsten Ortholf, Petra Steinhart

BAUHERR. Gemeinde Buggingen

BAUKOSTEN. 2,5 Mio. € (Neubau), 1,4 Mio. € (Altbau)

AUFTRAGSART. Wettbewerb (1999), 1. Preis, 

in ARGE mit Sacker Architekten

LEISTUNG. LPH 1 - 9 (HOAI)

FOTOGRAFIE. Axel Görger


Das Team hat das denkmalgeschützte Rathaus als freistehenden Einzelbaukörper belassen und um einen Neubau erweitert. Als verbindendes Element liegt das Foyer zwischen Bestand und Erweiterungsbau. Diese Gebäudestellung formuliert nördlich und südlich des Rathauses zwei großzügige Platzräume.